luxroots.com  
Familienforschungszentrum von Luxemburg

 

 

 

 


Newsletter Dezember 2019
  
HOME Newsletters Fragen&Antworten Deutsch English Français Druckversion   Diesen Artikel an Ihre Freunde weitersenden
Newsletter Dezember 2019
Senden Sie die Informationen dieses Newsletter an Ihre Freunde weiter indem Sie auf den obigen Link 'Diesen Artikel an Ihre Freunde weitersenden' klicken.

Zusammenarbeiten in der Ahnenforschung fr die Zukunft
luxroots.com

Das Familienforschungszentrum im Groherzogtum Luxemburg
und in den angrenzenden Regionen in Belgien und Deutschland

jetzt mit den Details von 2.109.000 Akten

luxroots, mit mehr als 1.200 Mitgliedern
die grte Ahnenforschungsvereinigung in Luxemburg


Unser Dezember 2019 Newsletter (unsere Newsletter der letzten 12 Monate)

Liebe Abonnente, liebe Besucher unserer Internetseiten, liebe Freunde

Wir begren die 127 Besucher, die sich seit dem letzten Newsletter registriert haben, von denen 60 das Projekt jetzt mit einem Abonnement untersttzen. Dieses Ergebnis wurde durch unsere Anwesenheit whrend des Familienforschungstages in Hpperdingen, whrend der Fotoausstellung in Kopstal, den Walfer Bicherdeeg und im Anschluss an die vom lEssentiel und dem Tageblatt im Rahmen der Forschungen der luxemburgischen Vorfahren des weltberhmten Fussballers Antoine GRIEZMANN, die von unserem Abonnenten Gilles BLEY gettigt wurde.

Mit ber 1.300 Abonnenten und Mitarbeitern, besttigt luxroots seine fhrende Position im Bereich der Ahnenforschung in Luxemburg und seine Mitgliederzahl bersteigt die Gesamtzahl der Mitglieder anderer genealogischen Vereinigungen in Luxemburg.

Gemeinnutz vor Eigennutz
ist das Motto der luxroots Ahnenforschungsgruppe, deren mehr als 60 freiwillige Mitarbeiter die Details der Akten in der gemeinsamen Vereinsdatenbank online eingeben. Die luxroots-Daten sind nicht dazu gedacht, um Datenbanken, Webseiten, genealogische Arbeiten fr Dritte zu bereichern, die ber die Ahnenforschung der Familie des Abonnenten hinausgehen. Die Nutzung unserer Daten fr kommerzielle Zwecke (Suche nach Vorfahren, Erbensuche, ..) ist ohne besondere Genehmigung nicht gestattet.
Ahnenforschung ist ein schnes Hobby, aber manchmal wird die Genealogie zum Geschft. Die Vorstandsmitglieder unserer Ahnenforschungsvereinigungen sowie die Mitarbeiter von luxroots arbeiten nicht in der Ahnenforschung, um sich persnlich zu bereichern. Wir hoffen dass die Vorstnde anderer in der Region ttigen Ahnenforschungsvereinigungen sich dem anschliessen knnen. Bevor Sie einer Vereinigung beitreten und bevor Sie ihnen Ihre Daten zustellen, fragen Sie die Vorstandsmitglieder ob Ihre Daten nicht fr persnliche Geschftszwecke verwendet werden.

Wir kommen zu Ihnen, um Ihnen die Familienforschung nher zu bringen


Sie sind in einem Verein ttig, dessen Mitglieder an der Familienforschung und Ortsgeschichte interessiert sind. Dann planen Sie ein Treffen, und wir werden kostenlos und unverbindlich zu ihnen kommen, um einen Vortrag ber die Familienforschung und das luxroots-Projekt zu halten. Kontaktieren Sie uns per Nachricht oder Tel. +352 2799 4713

luxroots.com, das grsste Familienforschungsprojekt der GrossRegion, sucht weitere freiwillige Mitarbeiter zur Erfassung der Details von Geburtsakten der Eifel-Region, der belgischen deutschsprachigen Region sowie der belgischen Provinz Luxemburg.
Falls Sie die Schriften der Akten des Zivilstandes oder sogar der Pfarrbcher entziffern knnen, und Sie Teil eines dynamischen Teams von Freiwilligen im Rahmen dieses gemeinntzigen und grenzberschreitenden Projektes werden wollen, dann melden Sie sich ber
Mail oder Telefon: +352 2799 4713 (Georges EICHER).

Unsere Mitarbeiter haben im laufenden Monat folgende Arbeiten abgeschlossen:
477 Geburten 1796-1823, 1893-1912 Ebly (Habay) von Josette TOMPERS
1.097 Taufen 1673-1799 Aldringen (Burg-Reuland) von Tiger NICHOLAAS
5.569 Taufen 1601-1679 Luxembourg-Saint-Nicolas von Diane KREMER
508 Taufen 1662-1797 Warnach von Joseph LEONARD

2.953 Heiraten 1860-1912 Arlon von Josette TOMPERS
1.961 Heiraten 1797-1919 Bollendorf (Sdeifel) von Agnes und Armand SERRES-HEINEN
865 Heiraten 1647-1797 Dudelange von Jose und Richard OSTER-RASQUIN
443 Heiraten 1726-1805 Hostert von Myriam ZIEWERS
562 Heiraten 1744-1797 Junglinster von Linda GEDINK
1.454 Heiraten 1760-1796 Luxembourg-Saint-Michel von Paulette GRUN-BESCH
334 Heiraten 1676-1700,1723-1796 Waldbredimus von Lydie EHLERINGER

267 Sterbeakte 1728-1797 Brachtenbach von Christiane KRIER-PETERS
Welcher Mitarbeiter arbeitet heute an welcher Gemeinde oder Pfarrei ?


Unsere Internetseite igenealogy.lu, wo wir kostenlos Ihre GEDCOM-Datei verffentlichen, enthlt jetzt 104 Stammbume mit 322.000 Personen. Senden Sie uns die Ihrige und wir werden sie kostenlos auf dieser Seite verffentlichen.
Wenn Ihre Gedcom-Datei (mit mindestens 2.000 Personen) nicht auf einer anderen Internetseite in Luxemburg verffentlicht ist oder wird, dann werden wir ihrem
myluxroots-Konto 1.000 Punkte gutschreiben.

de Viichter Geschichtsfrnd Nr. 17 ass do

Romain GASPAR hat gerade ein neues Buch fertiggestellt. In 12 Kapiteln wird auf mehr als 450 Seiten das fotografische Gedchtnis von Nicolas MOLITOR aus Bigonville vorgestellt. Das Buch enthlt mehr als 700 Fotos der Region und ist beim
Autor Romain GASPAR zum Preis von 70 Euros erhltlich.

Listen der Volkszhlung 1766 unter Kaiserin Maria-Theresia sind jetzt erhltlich fr die meisten deutschen Ortschaften, die frher bis 1815 zum Herzogtum Luxemburg gehrten. Sie finden diese Listen
mit diesem Link.

Fr die Erfassungen Ihrer Nachforschungen brauchen Sie kein spezielles Ahnenforschungsprogramm, weder kostenlos noch bezahlt. Mit den myluxroots Programmen haben schon mehr als 400 Abonnente und Mitarbeiter ihre rezenten Familienmitglieder in die luxroots-Datenbank hinzugefgt, und diese mit ihren Vorfahren verbunden, die bereits vorher von luxroots-Mitarbeitern erfasst wurden. Wenn Sie bis zu 7 Familienmitglieder (1924-2017) in unsere Datenbank hinzufgen, dann ist es mglich, dass Sie, binnen 10 Minuten, eine Ahnentafel mit 1.000 Vorfahren (bei 10 Generationen) erhalten. Ab dieser Ahnentafel kann man wiederum umgehend Nachkommenslisten dieser Vorfahren erstellen. In Luxemburg finden Sie nichts dergleichen, und deshalb laden wir Sie ein luxroots zu Ihrem Familienforschungszentrum zu machen. Helfen Sie uns, das grsste Ahnenforschungspuzzle des Groherzogtum Luxemburg und der benachbarten Regionen aufzubauen. Sehen Sie sich Ahnentafeln von Christiane, Hortense, Paulette und Serge an.
Wie verlinke ich eine Todesanzeige, die ich auf eluxemburgensia.lu gefunden habe, mit der Karteikarte der verstorbenen Person in luxroots? Sehen Sie sich dazu unser Demo-Video an. (Idealerweise mit dem Firefox Browser ffnen.) Schauen Sie sich die Liste der zuletzt in luxroots hinzugefgten Bilder an.

Treten Sie in Kontakt mit anderen luxroots-Benutzern um ggf. Nachforschungen zu einem bestimmten Familiennamen auszutauschen. 5.000 luxroots-Benutzer haben schon dazu ihre Einwilligung gegeben.

Unser nchster Newsletter erreicht Sie am Mittwoch, den 18.Dezember 2019.


Statistiken - luxroots CHARITY - unser Kalender - unser Rckblick - Alles Wissenswerte ber das Groherzogtum Luxemburg
luxroots auf facebook - Twitter und myWort - Kontakte fr Ihre Nachforschungen
luxroots.com
Die Qualitt unserer Daten sowie die Zufriedenheit unserer Abonnenten und Besucher sind unsere Prioritten.
luxroots.club asbl - Ihre Ahnenforschungsvereinigung im Grossherzogtum Luxemburg


p.s. Sie erhalten diese Information weil Sie sich bei uns eingeschrieben haben. Falls Sie diese Information nicht mehr wnschen, knnen Sie dies in Ihrem Profil ndern, indem Sie das entsprechende Feld auf NEIN setzen und dies besttigen.

Senden Sie die Informationen dieses Newsletter an Ihre Freunde weiter indem Sie auf den obigen Link 'Diesen Artikel an Ihre Freunde weitersenden' klicken.
 

luxroots.club asbl   HOME   myluxroots   SUCHEN   unsere Mitarbeiter   unsere Abos   igenealogy.lu   roots.lu   luxbooks.lu   luxroots.com asbl   Kontakt   
luxroots.com   keeping the past alive